Askal

Land in Globiuz. Begrenzt durch Ferania von Westen, Azaz von Süden und Shakalot von anderen Seiten. Dieses Randland des west-Orianischen Festlandes ist die letzte Festung gegen die Nomaden. Es ist von Cadel und Niwan abgeschnitten, schafft aber dennoch einige Wege zu ihnen finden. Askal kämpft ständig um seine Identität, kämpft innerlich zwischen Gut und Böse. Askal hat seine eigenen Schönheitsfehler und diplomatischen Fehler, unterstützt Blasard und hilft sogar bei der Invasion freier Nationen. Ein solches Land ist sehr spezifisch im internationale Beziehungen, hat aber einen großen Vorteil - seine militärische Stärke.