Submitted by rlds on Sun, 02/07/2021
Image
Warum sollten wir Sie einstellen?

Welche beruflichen Eigenschaften sollten Sie haben?

Wir alle gehen durch die Auswahlspule, bevor wir eingestellt werden können, und die Suche nach dem Job wird schließlich zu einem anderen Job, den man durchpullen. Es ist ein Teufelskreis. Als Bewerber, müssen Sie etwas mitbringen, das den Anforderungen des Unternehmens entspricht. Sie sollten auf der Höhe der Zeit sein - mit allen Fähigkeiten des laufenden Marktes. Oder sollten Sie?

Was ein Arbeitgeber von Ihnen erwartet?

  • ausreichend qualifiziert zu sein
  • ansprechen des Problem
  • in den Workflow investiert sein
  • für das Ergebnis verantwortlich sein
  • fähig, einige Aufgaben auszulagern
  • Aufgaben zu relegieren/delegieren
  • Fehler zugeben, wie sie sind
  • mit dem Team zu arbeiten
  • um den Arbeitsablauf zu genießen
  • neue Lösungen vorzuschlagen, wenn nötig
  • streng ausführen, wenn Sie gefragt werden
  • entsprechen der Arbeitslast
  • mit geringerem Overhead ausführen
interview

Was denken Menschen, was ein Arbeitgeber von ihnen erwartet?

  • bessere Fähigkeiten zu haben als Ihre derzeitigen Mitarbeiter - was in der Regel unmöglich ist, weil die, die dort arbeiten, bereits erfahren sind
  • Charisma haben - das können Sie sich selbst überlassen, es sei denn, Sie bewerben sich auf die Top-Positionen
  • eine außergewöhnliche Ausdauer zu haben - dies wird geschätzt, ist aber nicht das Wichtigste, solange Sie sich nicht bei einer chinesischen Fabrik bewerben
  • Attraktiv sein - das klingt heutzutage falsch, sollte aber gar nicht erst in den Sinn kommen. Viele junge Menschen finden es immer noch wichtig
  • Zertifikate, Diplom - klingt interessant, aber...
  • Erfahrungen aus der Vergangenheit - das wertvollste Gut, das Sie bei einem Vorstellungsgespräch einbringen können
  • spezifische, 'geniale' Eigenschaften - niemand bestreitet, dass jeder Mensch einzigartig ist, aber wir brauchen nur eine Typen an der Xerox-Maschine. (Xerox - es wird immer noch benutzt!)

Warum sollten wir Sie einstellen?

Die ersten Wahrnehmungen von Ihnen, während Ihres Vorstellungsgesprächs, sollten sich nicht auf diese beziehen:

  1. Ihr Ego über den Kopf gewachsen
  2. Sie kommen zu allem zu spät - ja, sogar zum Vorstellungsgespräch
  3. Sie sind nicht konzentriert
  4. Sie sind klischeehaft
  5. Sie sind zu unhöflich
  6. Sie sehen nur Gewinne (ja, das ist gut - würden viele sagen), aber haben Sie so viel im Leben verdient? Warum bewerben Sie sich dann?
  7. Sie sind gefährlich - Sie Ihre Kollegen als Fleisch ansehen
  8. Sie sind ein Soziopath
  9. Sie sind hilfsbedürftig, Sie bluten die ganze Zeit nach Hilfe
  10. Sie sind faul (das sind wir alle) und dumm
  11. Sie sind klug, aber gefährlich
  12. Sie sind schlau, aber faul
  13. Sie sind faul, aber gefährlich
Lassen Sie sich von diesen nicht beleidigen, es gibt nie genug Gründe, um Sie zu verpfuschen

Was junge Bewerber nicht verstehen?

Während Sie eingestellt werden (siehe unsere allererste Liste oben), erwartet ein Arbeitgeber von Ihnen:

  • das Problem ansprechen
  • den Arbeitsablauf verwalten
  • Probleme/Aufgaben lösen
  • Probleme/Aufgaben relegieren
  • akzeptieren die Ergebnisse
  • Verantwortung übernehmen
  • verbessern Sie sich

Sie handeln hier persönlich. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, selbst wenn jemand aus Ihrem Team das Projekt scheitern lässt, wären Sie es, der das Schlucken es runter wird.

trees

Unternehmenshaie

Haie sind nicht gestorben - sie haben sich nur verwandelt. Das hört sich nicht so an, als hätten Sie das in Ihrem College gelernt, aber die Liste der Erwartungen könnte weitergehen. Nachdem Sie eingestellt worden sind, oder während Sie dabei sind, eingestellt zu werden, könnten Sie solche Dinge erleben wie:

  • persönliche Manipulation
  • Loyalitätsansprüche
  • Knechtschaft
  • und sogar Belästigung

Beurteilen Sie Ihre psychologische Position im Unternehmen - brauchen Sie diese Dinge wirklich? Können Sie es schaffen, sie zu eliminieren? Es gibt Stellen, an denen Arbeitgeber Ihre Schwachstellen und sogar Ihren Hintergrund (leider, aber wahr) zur Manipulation nutzen könnten. Diese Charaktere treten vor allem in größeren Unternehmen auf, in denen die Personalstruktur vertikal und bürokratisch ist. Es könnte auch durch Ihr eigenes verzweifeltes Lebenscredo hervorgerufen werden. Wenn Sie so handeln, als gäbe es keine Alternative in Ihrem Leben - dann sind Sie am Arsch.

Wenn Sie sich selbst nicht respektieren - Sie wissen, was passieren wird

Entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Immunität für die Stelle zu entwickeln, auf die Sie sich bewerben. Unabhängig von Ihren erworbenen Fähigkeiten, würden Sie auch psychologisch angegangen werden. Entwickeln Sie eine starke und kontaktfreudige Persönlichkeit, um Ihre Positionen zu halten. Selbst wenn Sie ein Techniker sind, der nur mit Computern arbeitet - ein Mensch wird Sie beobachten.

Nutzen Sie die Muster des Erfolgs

Viele Gründe, warum Menschen bei Vorstellungsgesprächen scheitern, werden von uns hier genannt. Sie zeigen, dass es nicht ausreicht, einen guten Lebenslauf zu haben, um für den Job "klick" zu machen. Aber es gibt einige Erfolgsmuster, denen Sie folgen können:

  • ansprechbar sein
  • leidenschaftlich sein
  • interessiert Sie sein
  • Nutzen Sie alternativen

Warum sollten wir Sie einstellen? Sie entsprechen unseren Bedürfnissen und würden, wahrscheinlich für 1 oder 2 Jahre so bleiben. Für uns ist das in Ordnung.

Eines Tages sind Sie eingestellt - entspannen Sie sich und kommen in den Flow. Benehmen Sie sich in den ersten Tagen nicht wie Rambo - viele Leute würden das auch erwarten. Sei du selbst! Unsere persönliche Erfahrung zeigt, dass es der durchschnittliche Kerl (Mädchen) ist, der länger in seinem (ihrem) Job bleibt als andere - nur unsere eigene Betrachtung.