Submitted by rlds on Fri, 02/12/2021
Image
Domains

Unterdomäne oder Unterverzeichnis?

Installieren Sie Ihre Website-Nische (Shop, Shop, Wiki, usw.) mit einer Sub-Domain oder verwenden Sie es als Ihre laufende Fortsetzung - in einem Unterverzeichnis? Was klingt besser für Sie?

shop.pennysite.com

pennysite.com/shop

In beiden Fällen, befindet sich der physische Speicherort Ihrer zukünftigen Website weiterhin in einem Unterordner Ihres Public.html-Verzeichnisses, aber der Server und die Suchmaschinen würden sie anders behandeln. Server zeigen darauf wird wie auf eine separate Website, wenn Sie die Subdomänenoption auswählen. Wenn Sie Ihre Erweiterung in einem Unterordner installieren, können Suchmaschinen sie als Fortsetzung Ihrer Website oder nur als Unterwebsite bewerten. Es ist alles für die Suchmaschinen zu entscheiden.

Was Sie vertreten?

Möchten Sie eine separate Entität darstellen? Team? Eine Sandbox-Plattform? Eine Marke? Oder Sie versuchen nur, den vorhandenen Fluss zu erweitern?

Es gibt viele Fragen zu beantworten:

  1. was ist Ihre Nische?
  2. wie groß Sie sind?
  3. Wie sehen Ihre Zukunftsaussichten aus?
  4. Was ist Ihre Plattform?
  5. Wie lange ist Ihr Domainname?
  6. Ist das CMS Ihrer Hauptdomäne flexibel genug, um beide Ziele zu erreichen, dass versuchen Sie mit Subdomänen festzulegen?
  7. müssen Sie zusätzliche Software installieren, CMS?

Es gibt Tonnen von SEO-Experten, die darauf bestehen, die Sub-Directory-Installation über die Sub-Domain zu verwenden. Sie mögen recht haben, vom technischen Standpunkt aus - aber versucht Ihre Website, nur die SEO zu erreichen? Ist Ihre Nische nur verkehrsorientiert und fällt nicht in die Kategorie Produkt, Image, Markenbekanntheit?

content

Ist Ihre Head-Site nur persönlich oder geschäftlich?

Wenn es keine persönliche Verbindung zwischen Ihrem mainsite.com und der neuen Entität gibt, versuchen Sie zu erstellen, dann die Installation Ihres Shops oder Blogs in einem Unterverzeichnis ein No-Brainer ist. Subdomains funktionieren gut, wenn Sie zwei verschiedene Flows unterschied möchten. Z.B., wenn Ihre neue Entität ist eine völlig andere Sache, oder potenziell widersprüchlich (designweise, markentechnisch, technisch, usw.) mit Ihnen Haupt-Website.

Hören Sie auf, nur an die SEO zu denken

Die SEO-Algorithmen ändern sich die ganze Zeit, lassen Sie sich hier nicht betören. Wenn Ihre Entitäten völlig unterschiedlich sind, versuchen Sie, sie in einer Unterdomäne zu verwenden - als ob es sich um verschiedene Websites sind. Andernfalls, würden Sie:

  • einen Wettbewerb gegen sich selbst schaffen
  • beflecken Sie das Markenimage Ihrer Hauptdomäne
  • Kunden vertreiben

Wenn Ihre Website nicht persönlich, markenorientiert oder ohnehin für öffentliche Urteile sensibel ist; wenn es durch einfache Zugänglichkeit, Produktpalette, Dienstleistungen, die Sie anbieten bewert, und wenn es dient eine logische Fortsetzung Ihrer Head-Site - dann die Installation in einem Unterverzeichnis könnte ein großer Gewinn für Sie sein. Wenn es auf Ihrer Serverseite technisch möglich ist (!!!)

Vorteile von Unterverzeichnissen:

  • Sie würden mehr Traffic ansammeln
  • Sie würden auf SSL speichern
  • Sie würden Navigationsgeschwindigkeit gewinnen

In diesem Fall, wäre Ihre Unterdomäne redundant. Warum sollte ich in einen anderen Bereich ziehen, meine Zeit mit der Navigation verschwenden, mich an ein neues Design anpassen usw., indem ich einen separaten Standort besuche - wenn beide fast die gleiche Entität sind? Oder dienen Sie dem gleichen Zweck! In diesem Fall, würden benutzerihrer Website nur verwirrt.

separation

Schlussfolgerungen

Stellt Ihre neue Entität etwas völlig anderes dar als die Hauptdomäne? Könnte es Ihrem Image (Marke) trotzdem schaden, wenn Sie in einem Unterverzeichnis bleiben würden? Sind Sie finanziell bereit, wirklich zu verzweigen? Neues SSL, E-Mails, wahrscheinlich neuer Hosting-Plan, ein Support-Team? Dann gehen Sie mit der Sub-Domain!

Ihre neue Entität ist nur eine logische und stilistische Fortsetzung Ihrer Hauptwebsite? Ihre neue Entität unterscheidet sich nicht wesentlich von der Hauptwebsite? Sie würden die beide auf ähnlichen CMS-Frameworks ausführen? Sie würden ein sehr ähnliches Design anwenden? Sie sind tech-orientiert und nicht Marken? Verwenden Sie das Unterverzeichnis!