Crustaceans

Species sapiens, krabbenartige Lebewesen, die ihren Namen von den klassischen Crustacea ableiten. Es stellt die bedeutendste evolutionäre Verändaerung von einem Cayman zu einem menschlichen. Eine der ältesten Rassen, die die Globiuz durchstreift. Krustentiere sind ursprünglich kurz-temperiert, hartgesottene Raufbolde, die vor allem für schwere Routinearbeiten eingesetzt werden, die andere nicht machen wollen. Sie wurden aktiv im Sklavenhandel für Steinbrucharbeiten in Crusbroom und auf anderen Inseln eingesetzt werden.

Da sie einen sehr ähnlichen Körperbau wie die Caymane haben, sind die Crustaceen in der Lage, auf menschlicher Seite zu kämpfen, sowohl als "Crusta-Schilde", die mächtigen Schilde gegen Bogenschützen, als auch als "Crusta-Ladius", die Nahkampf-Schwertkämpfer für ihre schweren Klauen. Die neuen Spezies, mit der Zeit, zu sanftmütigen Versionen ihrer früheren Selbst wurden, und entwickelten sich zu Sozialarbeitern und Hilfskräften. Einige Globiuz-Wissenschaftler hatten ein sich veränderndes Denkmuster der Crustaceen festgestellt, die im Verdacht standen, innerhalb einer Zeitspanne von Jahrhunderten weniger aggressiv und unterwürfiger zu werden.