Submitted by rlds on Tue, 07/21/2020
Image
A wizard hat

Die Phänomene von Harry Potter

Einige Filme hinterlassen lebenslange Wirkung. Einige Bücher, Charaktere und Indizien werden zu einem großen Teil unseres Lebens und verändern die Art und Weise, wie wir den die Eskapismus wahrnehmen. Einige würden sagen, dass jedes Buch oder ein Film aus unserer Kindheit unsere Jugend beeinflusst, aber es ist nicht immer wahr. Viele Bücher und Franchises der Vergangenheit altern schlecht, so dass nur eine blasse Hazing von ihrem früheren Erfolg. Wir sind auf den Terminator- und Rambo-Franchise aufgewachsen - heute sind sie nur noch ein klischeehafter Macho-Salat mit einer durchschnittlichen Prämisse, die es zu lösen gilt. Vielleicht ist das die Art und Weise, wie sich die Technologie und das Internet entwickelt haben, vielleicht ist es die kritische Argumentation, welche solche Plots nicht leisten kann. Sogar die Terminator-Serie ist schlecht gealtert, verglichen mit den fortgeschritteneren Science-Fiction-Werken wie, I'm Legend, oder sogar dem Blade Runner (wir könnten nicht mehr zu nennen, denn wir sind keine Kinojunkies :D).

Der Junge wie wir?

Harry Potter hat eine andere Nische. Es kommt gleichzeitig mit dem Herrn der Ringe heraus, es hat ein anderes Kino genagelt - eine echte Jungenlebensgeschichte (sprechend von Home Alone und Chris Columbus). Im Vergleich zum beliebten Hollywood-Kino, insbesondere mit seinem Fantasy-Sidekick - dem Herrn der Ringe - glänzte Harry Potter mit eigenem Witz und Kindernsgefallen. Wahre Magie, die dem eine kommerziellen Erfolg zu gerecht wurde. Viele der früheren Fantasy-Arbeiten waren eine vorhersehbare Schwert-Swooshing Action-Flicks, die direkt aus den 80er Jahren kamen. Um die Bösen zu schlagen und den Pfeilen auszuweichen, um die guten Zauberer gegen das Böse zu schicken, usw...

Harry enthüllt einen natürlichen menschlichen Witz. Ein glaubhafter Aspekt des Aufwachsens in einer Familie und der Kommunikation mit Freunden wie ihm. Bodenständiger Charaktere, anstatt erhabener, langer Haare Hollywood Stallknecht, oder blass, drogensüchtig wie Hobbits, durchstreifen die verdammten Felder, nur um den Ring zu bekommen. Harry Potter unterscheidet sich nicht viel von der LOR - aber es gewinnt letztere in der denkwürdigen Charakterabteilung und Plots. Auch hier beurteilen wir die Filmreihe, nicht die Bücher.

A wizard hat

Nichtsdestotrotz glauben wir, dass es viel interessantere Formeln gibt, die in der HP-Serie verwendet wurden. Mehr als nur den Dunklen Herrn™ zu besiegen. Zu diesen Punkten gehören:

1 Die unruhige Kindheit

Was könnte noch für unser eigenes Leben relevanter sein, als die unruhige Kindheit? Der Junge, der in einer unruhigen Familie als Sündenbock und eine spöttisches Objekt lebte, ist etwas Reflektierendes für jeden in einer bestimmten Lebenszeit. Harry Potter, spricht vielleicht fur die meisten mittleren Familien in der Welt. Mit all den Voraussetzungen, ein kluger Junge zu sein, entdecken wir unsere innere Magie, bereit, auf dem Hogwarts Express zu fahren, um unseren Träumen zu jagen.

2 Hogwarts Express

Ein Traum und ein Trauma eines jeden Kindes, um das Unbekannte zu verfolgen - die Welt der Sterne und etwas auserdem dieser Welt, das selbst die Erwachsenen nicht verstehen. Ein Zugwagen zur die parallelen Realität, wo man kein Sündenbock mehr ist, sondern ein Zauberer.

3 Schule - als ein Symbol der Einklang unter Teenagern

Die Hogwarts-Akademie spielt eine große Rolle in die Harry Potter-Entwicklung. Es wurde ein definitives Umfeld der Serie. Der Ort, wo Kinder, Erwachsene, Magie und die Kreaturen unter der Kuppel der Zauberei verstopft sind.

4 Quidditch

Ein Sportspiel mit den Elementen des Zauberers von Oz auf den Besenstielen. Die Herausforderung, bei der Männer und Frauen im gleichermaßigen ihre Punkte mit einer Arten Magie unter Beweis stellen.

5 Beschwörungen

Die Zaubersprüche in der Harry Potter-Reihe werden wie ein Maschinengewehr-Spread des Commando (1985) Film verwendet. Alle Welt-Volksmärchen über die Umwandlung von etwas in einen Frosch oder eine Schnecke, wäre wahrscheinlich, eifersüchtig auf einen solchen Gebrauch gewesen.

6 Spiegelen

Schwarze Hexerei und Zauber auf den reflektierenden Oberflächen - ein alter Trick, um die Dämonen zurückzubringen!

7 Starke protagonisten

Diesen Kindern dabei zuzusehen, wie sie auf einem Filmset wachsen, ist eine separate Ebene der Anbetung. Die Harry Potter Heldenbesetzung ist variabel und fantasievoll. Die Art und Weise, wie sie ihre Vorbereitung gegen den Voldemort angehen, beweist eine gute Teamarbeit der Zauberer. Kein Rambo (ja, er wieder), der den Weltterrorismus von sich aus löst. Jeder der Charaktere einzigartig auf seine eigene Weise, eifrig zu lernen und scheitern. Jeder mit seinen Unzulänglichkeiten und Grenzen. Sie würden denken, dass der Hauptmann in der Buchreihe Harry selbst sein sollte? Alle Probleme und Zaubersprüche bei seinselbst herausschieben. Es sieht nicht so aus. Solange seine Sidekicks klüger sind als er. Berücksichtigen Sie das!

8 Die weibliche Hauptrolle

Die starke weibliche Führung (weißt du bei wer), ist ein weiterer origineller Weg, um die Herzen vieler. Nicht so, wie es das erste Mal überhaupt im Kino verwendet wurde, aber der Charme der Hermine Granger, gespielt von  weißt du, wer, stark und verführerisch ist.

abstract lorry

9 Die Landschaft

Die Vielfalt der Landschaften und Orte, die vor allem in den ersten drei Filmen zu beobachten sind, umfasst: Türme, Bibliotheken, Verliese, offene Täler und Höhlen. Das Fantasie-Set, das greifbarer ist als in der LOR, wo wir die Wildnis von offenen Feldschlachten und Horden von Orks bekommen. Harry Potter im vergleichen zum LOR, ist wie ein Bibliothekar, der die alle Ecken des Hogwarts-Establishments kennt und gelegentlich mit bösen Trollen und Greueln zu tun haben. Es verwickeln reiche Umgebung der akademischen Einrichtungen, Aufregung der Schüler und die Stärke ihrer Lehrer.

10 Die Fans

Die wahren Harry Potter-Fans konnten ihr eigenes Buch über das schreiben, was in der Serie war, leider besitzen wir kein solches Enzyklopädie-Wissen. Dire Fans dieses Franchise - ist nur ein weiteres Beispiel für die Harry Potter Phänomene. Wie viele Buch-Franchises, die so entzückende Fans hervorgebracht haben, wissen Sie? Die Fans, die alle Serien gelesen haben und alle Film während der langen Amtszeit folgen  haben. Es vereinigen des beide Welten - die Fangemeinde aus den Büchern und die Follower aus den Filmen. Das Phänomen von es ist, dass sie sowohl stark als auch nicht selbstausschließend sind. In der Tat das Gegenteil - es in einem Harry Potter Fandom kommt zusammen.

Einige der Minuspunkte, die im gesamten Franchise kommen

Aber ich bin der Auserwählte!

"Harry Potter und der Stein der Weisen, 2001"

  • Egozentrismus des Haupthelden
  • Narzissmus
  • auf anderen abhängig sein, aber alle Kredite nehmen
  • vielleicht, nicht der klügste im der Bunde sein
  • andere Ego-Aspekte

Zu viel von einem zentrumsorientierten Helden wie Rambo (immer wieder!) in der Zauberwelt zu haben, ist manchmal schmerzhaft. Harry Potter ist ein Bube aller Art. Die Geschichte hat das Ego des Hauptdarstellers während der gesamten Serie nicht viel gemildert, in der Tat, hat es das Gegenteil getan. Die Follower der Filmreihe wollten schon immer mehr Geschichten über Ron und Giny Weasleys, Hermoine Granger, Severus Snape und natürlich, auf Dobby, die Hauselfe!

Bücher nach den Filmen zu urteilen ist nie fair, viele Dinge werden zu weggelassen gehen. Fast jede populäre Fantasy-Verfilmung muss es zugeben. Wir wollten mehr in Harry Potter sehen. Vielleicht etwas, was das Game of Thrones in ihren Langzeitsaisons tat. Harry Potter ist zu kurz für unseren Genuss, weil wir uns gerade an die Unterstützungsbesetzung gewöhnt haben, und sie sind viel interessanter als der egoistische Harry. Du würdest sagen: "Er ist die Titel des Films!'' War der Herr der Ringe selbst, damals die ganze Zeit auf dem Bildschirm? Der Film und die Buchreihe hießen nicht:

Frodo & Sams Abenteuer über Berge

Jedes Franchise erhält eine langfristige Zündung für die Anerkennung. Harry Potter war, vielleicht ein außergewöhnlicher - ein Shootingstar, wenn man es nennt. Es gibt Schriftsteller, die viel mehr in Bezug auf das Schreiben gemacht haben, Namen, die sogar aus den 60er Jahren stammen, aber nie eine Chance auf eine erfolgreiche Adaption hatten. Alles muss auf das schiere Glück der Filmindustrie, des Vertriebs und der Förderung skaliert werden.

abstract

Was Harry Potter richtig gemacht hat?

Die Besetzung, das Charakterset und die Schauplätze des Harry Potter Film-Franchise zeigen einen guten Geschmack. Vielleicht, ein seltenes Beispiel, wo der Autor der Bücher arbeitet mit der Filmcrew in engen Cahoots, im Grunde Sourcing auserdem das Buch auf der Leinwand. Sie können nicht sehen dass gleiche getan, um die LOR-Franchise (einfach, weil der Autor nicht bis zu das Moment der Schöpfung gelebt). Harry Potter hat viel Energie aus der Produktionslinie des Kinos aufgewirkt, nur 3 Filmregisseure wechseln und den gleichen Filmproduzenten in einer Amtszeit behalten. All dies beweist das ultimative Engagement des Autors und der Produktionscrew. Wir berücksichtigen nicht die Warteschlangen linien der Buchfans. Ja, die Leute lesen Harry Potter auf Papier und machten Bücher wieder populär! Nicht für lange...

In der Tat, es hat mehr als das getan - es hat eine Nische einer Schule nach und KindheitSerinnerungen geschaffen. Etwas, das Sie nicht nur mit einer Ware in Verbindung setzen konnten. Eine wahre Bindung zu den Schauspielern und ihrer Intelligenz, der ewigen Jugend, die sich in den Bereichen der Fantasie spiralen. Harry Potter wird ein Symbol der Zauberei bleiben, ob es uns gefällt oder nicht. Es wird die Lorbeeren der die modernen Fantasie und die ausgelassenen Abenteuer halten. Für viele, die die Bücher gelesen haben, ist es ein weiteres Familienmitglied geworden - eine Heimelf dieser Art. Für Filmemacher und Autoren - es ist eine direkte Anleitung, wie es gemacht werden sollte.

Aber wir sollten niemals Götzen schaffen und mit dem aktuellen Zustand unserer Weltprobleme fortfahren. Mehr junge Seelen brauchen Hilfe und Anbetung. Lehren und Lernen. Weitere Beispiele von ambitionierten Schriftstellern wie J.K. Rowling müssen zu einem Glanz kommen, so wie sie es tat. Mehr Hilfe und Inspiration werden und sollten in den nächsten zehn Jahren von solchen Menschen kommen. Und wir müssen bereit sein, die neuen Künstler und Seelen zu akzeptieren, die von ihrer Seite eines Gipfels leuchten werden.