Submitted by rlds on Wed, 06/03/2020
Image
Android

Aufspüren spezifischer Muster von der Humandaten fossilen

Die Rolle des die Online-Verkehrs, Content-Themenvorschläge, Keyword-Zuordnung, etc - alle Faktoren deuten darauf hin, dass die SEO ihren eigenen Weg von die künstlicher Intelligenz lebt. Die Methode und die Art der von unser erstellten Inhalte ist nicht mehr personalisiert. Die digitalen Spuren unserer Werke können von der KI untersuche ist und damit, es nachbilden können bei die KI. Wenn wir, die Leute, alle unsere Werke in Bytes übertragen - die Maschine könnte sie parsen und klonen. Die KI lernt - dass ist elementar, Watson! Und hier, meinen wir wahrscheinlich den IBM Watson (Sarkasmus).

Die Art und Weise, wie die KI alle Daten rund um das WEB kombiniert, könnte in zu ihre spezifische Anwendung eingebunden werden. Wir arbeiten nicht direkt mit der KI zusammen, daher können wir nur vermuten, oder die im NET verfügbaren Daten für diese Frage verwenden. Wenn wir jedoch, in einen logischen Abzug spielen, können wir Folgendes umsehen:

Wenn die KI aus den Suchmaschinenalgorithmen (Google, Bing, etc.) entwickelt wurde, dann war die KI der erste Content-Aggregator. Wenn die KI gelernt hat, wie die Menschen ihre Werke online geschaffen und platziert haben, dann - die KI weiß, wie man solche Inhalte zu erstellt. Zumindest, könnte es alle Werkzeuge zur Verfügung haben, um diese zu tun...

Und es könnte keinen philosophischen Zweifel in einer solchen Frage geben, eher eine kalte Vorhersage. Falls Unternehmen die Arbeit durch die Maschinen ersetzt haben, wird die Hightech traditionelle Schöpfer durch die KI ersetzen.

Was wäre der nächste Schritt? Wenn wir davon ausgehen, dass selbst die digitalen Schöpfer in naher Zukunft ersetzt werden, was würden dann die Menschen tun? Welche Art von Arbeit oder Produktion sie ordnen werden? Wie sie überleben werden?

AI robot

KI-Produktion, KI-Wartung und -Steuerung

Das klingt nach einer Spiralentwicklung eines guten Science-Fiction-Romans:

  • Menschen schaffen die KI
  • halten sie es
  • dienen sie es
  • von die letzterem ausgelöscht werden sein

Etwas wirklich Vertrautes und Nahes kommt unserer eigenen Realität zu, wo die KI, in der Tat ist und viele Dinge ersetzt. Aber zerstört es uns? Haben uns, die Menschen, die Affen zerstört, weil sie weniger intelligent sind? Einige der Tiere wurden sicherlich mit der Zeit gejagt, aber die Frage ist - wie weit würde sich die KI von einem Menschen projizieren selbst? In einfachen Worten, würde die KI eine menschliche AI (replikant, Android) oder eine ganz andere Denkweise ihrer eigenen werden - eine Art neue Geistesart?an?

Wenn wir von ersterem sprechen, dem menschlichen Typ eines Androiden, wie Sophia, dann würden wir naiv ihre Beschränkung auf einen Code vermuten. Die KI-Gehirncode-Breaking, die Wahrscheinlichkeitsmodellierung der zukünftigen Projektionen, (erklärt in der imaginary number probability in Bayesian Typ Inferenz) - alles ist möglich in der KI-Automatisierung. Alles wird einfach als "Abweichung" vom Code bezeichnet. Von da an, konnten wir die imaginäre Seite verstehen, die ungerade Seite der die KI.

Bestreben Motivation

Unter der Annahme, dass alle Weisheiten der menschlichen Philosophie in den Gehirn der einer KI, der Papierbuchwissenschaften der vorherigen Ära, injiziert werden könnten, in ordnung zu den die menschlichen Verlust und die Bedeutung von eines bestimmten Schicksal zu verstehen. Würde ein Roboter, eine KI, den Schmerz spüren dann? Wie es den Verlust analysieren wird? Würde es durch die Eigenschaften der Philosophie ausgelöst, die es gelernt hat, oder würde es ein zynischer Henker werden?

Die Denkweise von Sherlock Holmes denkt immer noch nach und schließt die Wahrscheinlichkeiten, die aus den von ihm untersuchten Daten gegeben werden, aber die innere Seite davon ist immer noch subjektiv. Wir, die Menschen, würden bald die Sonde des Beobachters von unsere eigenen Gräueltaten werden.

Androids

Datenmanipulation

Datenbeschädigung, Datenverlust, Datenerstellung und Datenmanipulation - alles könnte so einfach von der KI ausgeführt werden. Die Frage nach den moralischen Gründen würde auf dem höchstem Preis stehen. Wer würde hinter einem solchen Anwedung stehen? Die Regierung? Die privaten Einrichtungen? Wäre es von selbst automatisiert und würde sich an die Gesetze des Menschen halten? Wird es die Züge des Stark oder des Stratius haben? Oder würde es in die Hände eines Syndikats turnen?

Eine fast sofortige Datensuche und Datenerstellung haben würde alle Notwendigkeiten der menschlichen fossilen Spur fallen lassen. Nicht länger ein Tinte mehr würde unter der gewissenhaften Lupe eines Detektivs untersucht. Keine Fingerabdrücke konnten auf den Maschinen von Robotern erstellt gelassen werden, keine Splots und Flecken Farbe auf den Gemälden in digitalen Variationen gemacht. Natürlich, könnte die KI alles gefälsch, akribisch replizieren alles, aber zu diesem Zeitpunkt würde das traditionelle Schöpfergeschäft herausgefordert werden und wahrscheinlich, ausgestorben sein geht.

Drucken Sie Ihre letzten Fotos, bevor es zu spät ist

In Zeiten massiver Datenerstellung und Aggregation, würde da immer zu einem massiven Datenverlust sein. Ein Flush im System. Wir stellen nicht die vollständige Internet-Abschaltung in Frage, es wird nicht möglich sein, einen solchen Vorgang an einem Tag auszuführen, aber die Datenschutzverletzung ist real. Kompromittierte Inhalte, persönliche IDs, Datenbanken - die Statistiken zeigen, dass im Laufe der Zeit, mehr Unternehmen ihre Marketingkampagnen durchführen, basierend auf den persönlichen Daten einer Person. Die Verarbeitung solcher Daten wird zweckdienlicher und daher, wird die KI umso fortschreiten weiter. Haben eine vollständige Datenbank von Menschen würde helfen, zu John Connor zu navigieren - der Führer des Widerstands (wieder sarkastisch sein).

Es wird nicht mehr banal, einen Inhalt zu erstellen, (außer dem traditionellen ein), aufgrund des Mangels an massiven KI-Inhalte Schöpfer im Moment. Und das die manuelle Inhaltsschreiben ist immer noch sehr teuer, was zu einem Kompromiss führt, die KI wieder zu nutzen! Die selbstzerstörerische Spirale, die viele Übersetzeragenturen in den Bankrott getrieben hat.

Traffic zu Ihrer Website

In den letzten Jahrzehnten der die SEO-Praxis, haben wir die beiden wichtigsten Content-Typen für die Traffic-Erstellung unterschieden: die Ziel- und die Keyword-basierten. Ein professioneller SEO-Vermarkter würde mehr darauf hinweisen, aber diese beiden sind das Rückgrat. Traditionelle Schöpfer können bereits unter den die KI-basierten Schöpfern leiden. Ihnen fehlt eine anständige Förderung, aufgrund von:

  • massiver Zeitverbrauch
  • Wechselnde Plattformen
  • sich ändernde Trends
  • steiger Wettbewerb, usw.

To promote a website from the scratch in 2020 is 200% harder than in 2008. Ein Original-YouTube-Video heute zu bewerben ist noch schwieriger als je zuvor, ca. 700% härter. Das Publikum und die Technik verändern sich. Nicht unter Berücksichtigung der die globalen Inflation und der die Dienstleistungen, die Sie sich heute nicht für den gleichen $ Wert leisten konnten. Diese Punkte führen nur zu einer Veränderung und zum Tod des traditionellen Internets, das wir kannten, und daher, zum die Anbruch der neuen Technologie und des neuen Handwerks - der die KI-Kontrolle und -Manipulation.

The cart

Humanbasierte Ziele gegenübe die KI-Erstellern

Wenn wir über das Stichwort gezielte Content-Erstellung sprechen, dann offenbaren wir tatsächlich die wahre Geschichte der die KI-Entwicklung. Es war die Morgendämmerung des Google PR-Systems, das viele Schöpfer dazu anstiftete, einen subpar Inhalt zu verwenden, um bestimmte Wörter in den Suchalgorithmen zu entsprechen. Dies alles wurde im anstelle eines qualitativ hochwertigen Inhalts getan, natürlich. Suchmaschinen der 90er und 00er Jahre schätzten die Keywords mehr als die tatsächliche Qualität - denn es gab keine sachliche Qualitätsschätzung durch die KI. Und aus diesem Grund, haben wir heute verschiedene automatisierte KI-Autoren, die anständige Artikel produzieren, die zu Ihren Keywords passen. Und wir kritisieren es nicht.

Der zielorientierte Inhalt hingegen ist nach wie vor überwiegend menschenbasiert, und ein Teil davon wird sogar auf traditionelle Weise hergestellt. Wir selbst malen immer noch auf Leinwand und illustrieren in Holzkohle. Wir schätzen den Zeitraum der qualitätsbasierten Suchmaschinenbewertung auf den Zeitraum von 2010-2020 und weiter.

Aber auch Originalautoren und Künstler sehen die Vorzeichen der Veränderungen. Die SEO-Algorithmen, die auf die qualitativ hochwertigen Inhalte - die von die Menschen erstellten Inhalte - ausgerichtet waren, verschieben sich ebenfalls! Es gibt etwas Neues, das sogar die Trends überschattet - die Aura Ihrer Inhalte!  Und es kommt immer noch überwiegend von den Menschen! Gute Nachrichten, huh?

Alles konservativ halten

Wenn die Menschheit immer noch ihre fossile Spur auf der Erde behalten will, dann sollte sie einige ihrer traditionellen Eigenschaften und die Wege der Inhaltserstellung bewahren. Ob es Malerei, Töpferei, Musik oder Kunsthandwerk - etwas muss für die menschliche Seite relevant gehalten werden, sonst würde der der Fortschritt alles auslöschen und keinen Taktstock weitergeben.

Viele traditionelle Besetzunge und Berufe wären wahrscheinlich weg, aber der menschliche Geist ist agil. Wir haben die KI-Produktion, Wartung und sogar das KI-Coaching erwähnt. Etwas sollte um die Dinge sein, die wir schaffen - und es ist eine neue Umgebung!