Submitted by rlds on Thu, 09/24/2020
Image
Mermaid

Fantasy-Geschichten im heute

Es waren die 90er Jahre. Warum genau die 90er Jahre? Zuallererst, wir sind nicht in der Zeit stecken und wir genießen die aktuellen Werke viel mehr, aber es gibt eine Formel, die noch in den zeitgenössischen Fantasy-Animationstiteln vorhanden ist, und selbst, dass, bald ausverblassen wird. Gehen, um mit dem Wind weg zu sein, wie die 60er oder die 70er Jahre.

Prinzen und Prinzessinnen

Die Fantasy-Trends in der Kino-, Animations-, Buch- und Musikindustrie schreiten in den ein Abwärtsspiralen voran. Es dauert lange, die Nische neu zu erfinden - die alle Hits aus der vorigen Zeit zu nehmen und neu zu erfinden. Gerade jetzt, im Jahr 2020, haben wir das Gefühl, dass die Ära der 90er Jahre immer noch von den die Machern auf der ganzen Welt aufbewahrt und verwaltet wird. Obwohl, es sind nach und nach destilliert, verfeinert und schließlich, es vollständig ausgelöscht werden wird. Die 90er-Jahre-Ära hat immer noch einiges des entwirrten Potenzials, aufgrund der technologischen Einschränkungen seiner Zeit, die jezt nicht vollständig erfüllt wurden. Wie lange es in diesen Tagen dauern wird, weiß niemand, denn einige Epochen neigen dazu, in einem Zurückrufensyndrom zurückzukommen.

Der Prinz und der Arme

Es gibt ein klassisches Disney-Mantra der 90er Jahre, das seine Anziehungskraft auf die Zeichentrickserien und Filme bewahrt. Einige der jüngsten Remakes beweisen das: der König der Löwen (2019), Aladdin (2019), Beauty and the Beast (2017), Christopher Robin (2018) und andere Titel, die meist aus der 80er-90er-Ära stammen. Disney, als der größte Animationsspieler im Fantasy-Genre, hält alles klassisch, mit dem Vorteil der die jüngsten erworbenen Studios wie Pixar, Blue Sky und Lucas Arts.

Die anderen berüchtigten Titel aus der klassischen Ära:

  • The Prince and the Pauper (1990)
  • Pocahontas (1995)
  • The Little Mermaid (1989)
  • The Lion King (1994)
  • The New Adventures of Winnie the Pooh (1988)
  • Tarzan (1999)
A farmer

Spielzeug und Gemälde

Viele andere Titel, die in Disneys One Saturday Morning Cartoons wieder injiziert wurden, dienen als weiteres Beispiel. Kein Geheimnis, dass die meisten Disney-Werke die Adaptionen von Hans C. Andersens und anderen klassischen Autorengeschichten waren. Aber was diese Werke erneuert, ist der richtige Farbcode und die reiche Charakteren. Indem sie die Studioseele in jeden Animationsrahmen steckte, verwandelten sie die einfachen Märchen in ein Oscar-prämiertes Kino.

War Disneys Schreiben so gut, ihre Filme wurden so populär?

Das kaufmännische Management und der Erfolg ihrer Parks, Spielzeug, Waren usw. hatte etablierten ein gutes Geschäftsmodell. Die traditionelle Animation ist nicht billig zu produzieren, auch heute, in Zeiten der Inflation und Talentmangel, steigt der die Preisen.

Traditionelle Animation von echten Meistern getan, ist schwer zu replizieren und es hatte eine große Rolle in der Fantasie-Establishment und ihre Popularisierung gespielt. Disneys Handzeichnung hatte die obersten Ebenen einer minimalistischen Romantik erreicht, was mit keiner anderen Technologie möglich ist. Ein Etwas, das über kommerzielle Zwecke hinausgegangen war, auf den ersten Blick. Gemälde, die von traditionellen Künstlern im Gegensatz zu den Semi-Tech-Künstlern gemacht wurden, zeichneten sich. Fast jede handgezeichnete Szene beruft sich auf die Untersuchung in Disneys Szenen, jede Ecke eines Burgtisches wird untersucht und mit Details übersät.

Die neue Ära

Im Laufe der Animationsentwicklung haben wir miterlebt, wie das traditionelle Medium unterging und die Generationen von Zuschauern hat im zwischen dem digitalen Zeitalter und der konservativen Kunst aufgeteilt wurden. Studios wie DreamWorks und Pixar hatten uns glaubwürdige 3D-Animationen gebracht, die aus einer anderen Perspektive viel ansprechender waren. Der Erfolg des neuen Sci-Fi, die bahnbrechende Technologie, die umgestaltete Fantasie von Harry Potter, Game of Thrones, Narnia und anderen Serien - alle haben die klassische Märchenformel herausgefordert.

Scenery

Die neue Fantasie

Jeder neue, originelle Titel bringt dem Leser/Betrachter etwas anderes und ersetzt die alten Elemente des Unerklärlichen durch die Technologie. Jede Serie bringt mehr aus den aktuellen Fortschritten - wir glauben nicht mehr an grüne Menschen, die auf dem Mars leben. Dasselbe passiert mit dem Fantasy-Genre: Ein Zauberer kann einer Armee von Orks nicht widerstehen, ein zauberhafter Zauberstab macht niemanden zum ein Frosch, denn solchen Mächten hätte es keinen Sinn, usw.

Ein erklärtes Beispiel, wie das Militär funktioniert, die Heizungsystem, die Katakomben-Ausgrabung, Bestattungen, Burgen und andere Umgebungen im die Fantasy-Genre, dass die meiste Zeit weggelassen oder gegeben als gewährt. Solche Erläuterungen sollten alle in guten Werken vorhanden sein. Drachen, Golems und andere Riesen (z.B. Kramons in Globiuz) werden auch für die Diskretion des Betrachters verliehen. Und viele Elemente von ihnen sind die Relikte der die Volksmärchen. Nicht so viele Autoren haben sich die Mühe gemacht, die Ursprünge jeder einzelnen Rasse im die Buch zu erklären (wie die Globiopedia). Auf die fiktiven Monster einzugehen: Was ihre Rückenmark macht, die Haut, Kruste, Sprache oder Aggression aus? Warum wollen viele Schriftsteller solche gewagten Schritte weglassen?

Weil es bedeuten würde, das ganze Fantasy-Genre neu zu schreiben!

Was in der Tat, eine gewagte Entscheidung ist. Vor allem, wenn wir in Zeiten von Trends und Produktplatzierungen leben (was auch auf ihre Weise gut ist). Eine überzeugende Geschichte in der Zeit zu schreiben, mit Blick auf das Umsatzmanagement und die Kassenprognose, nimmt ein Handwerk.

A character

Nachverfolgen zu dem klassischen Werke

Wurden solche Schöpfer wie Disney, Pixar, Lucas Arts usw. nur von der Grafik angetrieben sind? Die meisten ihrere Werke erlangten näher durch das die Schreiben Anerkennung.

Einige der besten Disney-Filmskripte, die wir vorher nicht erwähnt haben, sind:

  • Snow White and the Seven Gnomes (1937)
  • Beauty and the Beast (1991)
  • Sleeping Beauty (1959)
  • Bambi (1942)
  • Toy Story 3 (2010)

Es gibt mehr Titel aus der jüngeren Ära, wie die Monsters University (2103), Inside Out (2015), Minions (2015), Rumble (2021), etc.

Was hat das alles mit dem Globuz zu tun?

Es gibt ein Märchen von Gut und Böse, von hässlich und schön, von Fürst und Armen - und es gibt eine ganze Welt, die zu dir als Umgebung diente. Eine Welt, die nicht schnell von einem Gulliver-Reisenden bedeckt war, um die Abweichungen der Fantasie zu erkunden, eine Welt, die dich stattdessen erforscht. Globiuz ist eine globale Karte, die ganze Kontinente um euer Kopf spinnt. Es gibt keine sprechenden Mäuse oder Meerjungfrauen, aber es gibt noch etwas anderes - das Schreiben.

Die Neuheit von Globiuz ist, dass es sein Material nicht aus irgendeinem Märchen abgeleitet hat, zumindest hat sich nicht in eine bereits bestehende Leinwand von H.C. Andersens Geschichten bewegt, und so weiter. Globiuz hat die Globiopedia erfunden, die Rassen und die Umgebung verrückter Kreaturen. Es hatte nach und nach die Zauberei und Magie in das Geschichtenerzählen induziert - die große Reise unserer Freunde: Crix, Binglow und Legen.

Globiuz ist eine Geschichte des Aufwachsens aus den Märchen und der Fortbewegung gegen den Schrecken des Lebens. Den Lebensunterhalt und das Überleben auf eigene Faust machen. Globiuz macht sich auf die Suche nach den letzten Zauberern, aber Globiuz versteht auch - der Fortschritt steht unmittelbar bevor.

Durch schwere Schritte und Schläge, marschieren die Armeen - sie sind im Begriff, das Königreich zu streiken. Die Menschen haben sich endlich vereint, um gegen die Tyrannei der Nomaden zu kämpfen. Es gab keine Zeit, auf die Zauberer Assistenten zu warten, fur hilfe oder andere Glücksbringer von oben. Für die Feranianer gab es nur den Sand, die Sonne und ein wenig Zeit.

Ein Sommermärchen

Globiuz ist ein Sommerabenteuer, eine Fantasy-Lesung, die uns an die wilden Pocahontas erinnert wer eine ganze Welt der eine entwickelten Nation erkundet. Miterleben der neuen Mechanik, die von den Zwergen und den Bewohnern von Colbroom herausgebracht wurde, indem sie ihren Witz gegen die Magie einsetzten. Es bewahrt auch mit den TavernenLegenden über die Drachen, die an den Bergketten versteckt sind, die magische Kugel zu schützen; die Waldlabyrinthe von Menator, die Katakomben der lebenden Toten und viele andere Geschichten, die durch einen Unfall über uns vergossen werden.

Globiuz bezieht sich auf die besten Traditionen des klassischen und beliebten Fantasy-Genres und es verwendet auch die Formel der Vergangenheit. Alle oben genannten Disney-Titel herausholen wurden nicht nur durch die technische Leistung, sondern auch durch die Eingebung. Daher nehmen wir an, Globiuz ist das inspirierende Werk und die Neuheit für sich.