Submitted by rlds on Tue, 10/13/2020
Image
Digital sperms

Lohnt sich digitales Marketing?

Wenn gut geplant und ausgeführt, dann - ja. Heute finden wir viele Karrieren, die auf Content-Promotion basieren, aber aufgrund des sich verändernden Umfelds der Add-Based-Locations, der ausbrechenden Social-Media-Trends und der Online-Präsenz im Allgemeinen, digitales Marketing zu einer Unter-Nische und nicht ein Vorreiter bekommt, wie es in den letztenen 2 Jahrzehnten war.

Virtuelle Präsenz im Vergleich zur realen Fakt

Einige Projekte, Marken und Produkte sind seit den 90er Jahren online präsent und sie bekommen nicht die natürliche Exposition oder Tendenz fur es. Warum ist das so?

Weil die Menschen daran gewöhnt sind, die zu erkennen und zu folgen, die erkannt und zu befolgt werden.

Von zu Hause aus ein Online-Promi zu werden (und es gibt Beispiele) erfordert außergewöhnliche Talente - in Sachen Unterhaltung. Apropos berufliche Nischen wie:

  • Buchverlagung
  • Musikproduktion
  • Produktförderung
  • An-Site Werbung
  • An-Site Handelung

und andere Anwendungen - es erfordert so viel Energie und Finanzen wie von den etablierten Marken da draußen. Soziale Präsenz erfordert einige Ressourcen, mit dem man arbeiten kann.

droid choice

Diversifizieren Ihrer Präsenz

Haben alle Wetten nur auf Ihre virtuelle Präsenz wird können Nachteile haben. Egal, wie die Technologie hochtreiben wurde, es ist die Medienpresse und die Werbung, die die Trends dominiert. Weil es alles Folgendes mit sich bringt:

  • professioneller Ansatz
  • weit verbreitete Abdeckung
  • weit verbreitete Anerkennung
  • professioneller Medienmarkt
  • physische Regale
  • Theaterveröffentlichungen
  • Live-Events
  • Fan-Base-Initiierung

und viele andere Möglichkeiten, die die Karriere starten konnen. Diese Live-Interaktionsmethoden sind die wertvollsten und dynamischsten, im Vergleich zu der Online-Präsenz, die meistens ein statisches Bild von Ihres Portfolios. Ein Promoter für sich selbst zu sein ist eine gute Fähigkeit, aber Hansdampf-in-allen-Gassen zu sein, werden Ihnen hier nicht helfen, wenn Sie noch in Ihrem Zimmer sind.

Sind Online-Marketingagenturen würdig?

Sie stammen aus einer langen Geschichte der Back-Linking Ihres Projekts. Jetzt gibt es nur sehr wenige von denen, die wirklich Ihre Präsenz starten könnte und nicht nur die Inhalte. Es gibt einen Unterschied zwischen einer Content-Agentur (auch Werbeagentur, Social-Media-Agentur, etc.) und einer Promotion. Solche inhaltsbasierten Teams (echte Menschen, nicht die Bots) sind in der Lage, für Sie und über Sie zu schreiben. Es enthält bestimmte Taktiken von:

  • social-Media-Interaktion
  • Copywriting
  • Blogging
  • teilen Ihrer Inhalte
  • erstellen kurzer Videos
  • Clipart
  • E-Mail-Newsletterung

Im Grunde, fast alle diese körperlichen Aufgaben, die für die Menschen heute zugänglich sind, aber aufgrund der großen Mengen davon, sie macht keinen Sinn es bei selbst zu schaffen. Wir sprechen von "Kilos" und "Tonnen" organischen Verkehrs, der die Ihre Marke und das Produkt zusammensetzen.

choosing content

Wird die Arbeit mit einem solchen Traffic-Zustrom auswirkungen auf Ihre Promotion? Technisch ja, aber wird es Ihre Markenwahrnehmung, ihr öffentliches Ranking usw. verändern? Wahrscheinlich nicht. Online-Marketing-Agenturen arbeiten (und sie sagen dass offen), um den Besucherverkehr zu eurer webseite erhöhen und damit, Ihren Namen auf einen sichtbareren Ort im Internet zu bringen. Ein solches technisches schaufeln arbeit erfordert einige SEO-, PR- und Marketingstrategien.

Promoteren und Produzenten

Wenn Online-Marketing-Agenturen in Teams der Inhaltsverteilung und Inhalt-Erstellung arbeiten, setzen Promoter einige Trends ein und generieren Nachfrage. Für einen Prominenten oder einen Namen Aufhebens machen, manchmal es als Nebenergebnis der Tätigkeit eines guten Promoteren kommen. Die Arbeit mit realen Veranstaltungen und Festivals bedeutet, einen sicheren Zugang zu schlüsselMenschen zu haben. Heute, verschmelzen digitale und traditionelle Promoter zu etwas dazwischen. Jeder von ihnen würde Sie ähnliche Veranstaltungsorte haben lassen, aber von einem anderen Platz:

  • Presse/Öffentlichkeit
  • Podcast
  • Dokumentarfilmen/professionelle Videomaterialien (keine Tutorials)
  • Ereignisse

und andere "Hinter den Kulissen" Management-Aktivitäten, die Sie vielleicht nicht wirklich sichtbar für Sie finden. Die Rolle von Live-Event und real Social Interaction Manager/Produzent/Promoter mehr auf Abruf werden (oder sollten wir sagen, kehren sie zu seinen traditionellen Wurzeln zurück). Die Online-Social-Media-Präsenz ist eine gute Sache, aber sie ist bereits überversorgt und ausgenutzt.

droid drummer

Ist soziale Medien Sterben?

Lebensereignisse, Prominente und Charaktere, die wir liebten und verfolgten, oder die greifbaren Produkte, die wir benutzten, schienen wieder in der Gunst zu kommen, in einer Art der Rückkehr. Je mehr Zeit Menschen online verbringen, desto mehr erkennen sie, wo ihre sozialen Interaktionen geht bis zu. Mit dem Nachteilen wie:

  • gefälschte Konten
  • Nicht überprüfte Informationen
  • Spukende Produktplatzierung
  • politische Zugehörigkeit
  • vorsätzliche Desinformation
  • narzisstischer Markt

Andere lobbyst Ansätze Ihrer Verletzung personenbezogener Daten, wenn Unternehmen wie Facebook in einem Skandal des Verkaufs Ihrer Daten an Drittunternehmen entdeckt wurden, etc. Solche großen Unternehmen, bereit, ihre Produkte zu vermarkten, basierend auf Ihren Daten, die Sie kostenlos herausgeben, während Sie Facebook oder Twitter verwenden. Solche Plattformen werden von echten Nutzern für Inhalte und Produktverteilung gespeist.

Was ändert sich mit dem Self-Verlagung?

Mit dem Wachstum der sozialen Medien, wird die Wettbewerbsfähigkeit in der Produktnische gesteigert auch. Alternativen zu den die:

  • traditionelle Buchveröffentlic
  • Musikverteilung
  • Warenverkauf (die Merch)

sind steigen und schaffen ihrer eigene Nische. Heute wundert sich niemand, wenn Ihr Buch auf Amazon ist, Ihr Fahrrad auf Ebay und Ihre Garagenband ist - auf Spotify. Plattformen werden für jedermann zugänglich. Und die Menschen stehen vor einer echten Herausforderung, den die Flut zu managen.