Submitted by rlds on Fri, 06/12/2020
Image
Tower of a madman

Kreatives Schreiben im die Fantasy-Genre

Fantasy-Genre selbst ist eine Kunst des Schaffens. Wie können wir die besten Beispiele von Werken entschlüsseln, die es uns ermöglichen, bestimmte Aspekte davon zu beurteilen? Die Gulliver es Travels war ein gutes Buch ihrere Zeit - es erlaubte uns, ganze Kontinente auf der Suche nach verschiedenen Rassen und Kreaturen zu durchqueren. Die physische Transformation unseres Haupthelden zu durchlaufen, war eine weitere meisterhafte Art, den Leser herauszufordern. Der Zauberer von Oz führte uns in eine neue Umgebung und die beliebte Zauberei ein. Alle diese Titel gingen durch das Kino, bereichertdie Farben und weckten das Interesse der Leser.  Von der Neverending Story bis zum die Game of Thrones - all diese Serien sind in erster Linie mit der Kreativität des Schriftstellers verbunden.

Ist Fantasy-Genre das kreativste?

Das Genre - ist es nicht, aber die Umgebung ist. Es gibt kein "die kreativstes Genre", aber es gibt die kreativsten Wege. Die anspruchsvollsten Geschichten von Sherlock Holmes hatten komplizierte Details und fesselnde Fälle, obwohl wir uns nicht sehr auf die Umwelt kümmerten. Wir wussten, dass es in London des XIX. Jahrhunderts war und das war es wird. Natürlich, kommt die Umgebung mit der Zeit, in bestimmten Aspekten zu einer historischen Periode: Transport, Utensilien, Kleidung und Manieren. Das meiste davon ist noch schwieriger in einem Fantasy-Buch zu vermitteln, wo wir nicht wissen, in welche Periode wir überhaupt sind. Es gibt keine Spuren der Menschheitsgeschichte, welche uns in eine bestimmte Fantasieperiode führen. Wir würden niemals die richtigen Manieren einer bestimmten Fantasy-Ära nachstellen, denn die meisten von ihnen waren die Darstellungen eines Autors, vermischt mit seinem Verständnis der alternativen Vergangenheit. Wenn das Buch von einem englischen Autor des XX. Jahrhunderts geschrieben wurde, hätte es wahrscheinlich bestimmte Aspekte dieser Zeit, die in der Fantasieumgebung verklärt wurden.

Die kulturellen Aspekte, Gesetze der Wissenschaft, Waffen, mittelalterliche Referenzen, Architektur, Runen, Drachen, etc - in falschen Händen nur vermischen die die Dinge. Kreative Schriftsteller würden immer auf der Hut mit der Handlung und den Charakteren bleiben, wenn es unmöglich ist, die Geschichte zu manipulieren.

Wenn wir eine Fantasieumgebung entwickeln, dann sollte es die eigene Umwelt sein, ohne auf die Welten oder die Werke anderer Menschen Bezug genommen zu werden. Es ist nicht professionell, eine Geschichte zu gründen, z.B. auf dem Herrn der Ringe regalia, Flächen, Rassen oder sogar Plots (!). Nicht berücksichtigung der rechtlichen Aspekte von Plagiaten.

gnome

Die Charaktere

Diese "Einheiten" müssen real und glaubhaft sein. Wenn die Dialogsequenz nicht gut läuft, wenn sie nicht zwitschert und die Luft aufholt, in einer Weise, wie es Shakespeare-Dramen taten, dann ist es ein langsame Tempo Werk. Eine ausgewogene Gefolgschaft der Erzählung wird höchstwahrscheinlich zu einer fantasievollen Umgebung führen. Wie? Sie müssen nicht viel beschreiben - die Vorstellungskraft des Lesers ist, wahrscheinlich stärker als Ihrers. Paradox?

Du würdest sagen, nur du kennst die Welt, die du erschaffen...? Meh...

Man konnte sich an viele Zeiten Sie erinnern, ein kurzes Buch zu lesen, in dem Sie der Einzige waren, der bedauerte, dass es zu kurz war, nicht der Autor. So, machen Sie es knapp und ordentlich.

Der Abgrund war offen, die Trolle hinein laufen wurd...

Kreatives Schreiben würde immer bis zum Punkt der ein Entfaltung kommen, wo echte Charaktere ihr inneres Selbst offenbaren. Die meisten der Fantasy-Bücher sind heutzutage schlichte Schwert-schaukeln Greuel, gefüllt mit der Erbrochenen des oben erwähnt Herrn der Ringen Ausgestoßene, etc. Wenn es darum geht, die Bösewichte zu verprügeln, dann sind wir überspringen. In der Tat, gibt es nichts falsch mit der Prämisse, die meisten der Fantasy -"Gems", einschließlich der LOR, haben die klischeehaftesten Plots. Und zu einer Überraschung zu unserer intellektuellen Verwirrung, werden sie zu großen Franchise werden. Es ist wie zu sagen, Coca-Cola ist nicht wirklich das beste Getränk, warum ist es so beliebt, wenn wir viele natürliche Säfte oder bessere Soda haben zu trinken? Das Bild gewinnt, der Titel setzt sich durch.

Das Nike-Darth Vader-Syndrom - so nennen wir die heutige Marketing-Nische des Fantasy-Genres. Und wir verstehen die strebende Nische des unabhängigen Buchmarketings, das sich vor kurzem in die Link-Austauschkampagne verwandelt hat, anstatt zu eine tatsächliche Buch-Promo. Wir können den Autoren nicht die Schuld für die sich ständig verändernde Technologie und den Rückgang der traditionellen Buchverkäufe geben. Auch die großen Namen entscheiden zu werke sich heute mit den Online-Händlern. Aber die Qualität des Schreibens sollte nicht zusammen mit dem Verkauf oder der Nachfrage verschlimmern, damit es gibt wird keinen Sinn in einem solchen Handwerk wie kreatives Schreiben. In der Tat, haben wir den wachsenden Trend der die KI-Inhaltsautoren diskutiert, die leicht ersetzen könnte die meisten der Gesellen Schriftsteller wird, die keine Sache und Idee mit der Schaffung von reichen und originellen Umgebung habe.

tavern fight

Der ausgelassene Geist

Was ist der attraktivste Charakter in den meisten Werken des kreativen Schreibens? Ein waghalsiger Entdecker, ein seelensuchender Krieger, ein übermutig Zaubermädchen mit Sommersprossen, ein schleimiger kniffenbücherwurm, oder ...  nur ein echter Leben Charakter. Fantasy-Genre aus der ganzen Welt hat viele Seiten der Protagonisten enthüllt, einige der dunkelsten Geheimnisse ihrer Antagonisten, so dass wir können die Leinwand der die Fantasie zu erkunden weiter. Globiuz, z.B., konzentriert sich nicht nur auf eine Prämisse, und dieses Serie enthält nicht die gleiche Handlung laufender Kriege gegen das Böse - wir sind nicht auf dem gleichen Grundstück während der gesamten Serie angebracht. Die reife Charakterentwicklung, die in der Serie von Wheel of Time und Harry Potter gut enthüllt wurde, ist in Globiuz präsent.

Die meisten Menschen vergessen, dass selbst in einer so reichen Umgebung wie Fantasie, es immer die Charaktere und die Kreaturen, die es alle bewegen. Ohne das glaubhafte Trio hätte es nie einen Appell an die Schule von Hogwarts gegeben, zu den umherziehenden Feldern von Norwin ohne die Freunde von Globiuz. Liebenswerte Charaktere, die sich meist auf unsere Jugend beziehen, als eine Teil davon.

Die Charaktere, die unsere sensible Vergangenheit öffnen, kribbeln unsere rudernde Gegenwart und werfen das Licht auf die obskure Zukunft.

Forderungen des Leseren

Die meisten der anhaltenden Anforderungen von Fantasy-Lesern sind ein gutes Ziel für kreatives Schreiben. Menschen mögen es, Charaktere von Serie zu Serie zu verfolgen, und sie mögen keine langen Entwicklungen, Aufbauen, die nicht an der endgültigen Prämisse festhalten. Sie mögen befriedigende Enden, die eine Leseerfahrung würdig machen, Zeit mit zu verbringen.

Die am meisten unterschätzten Fantasy-Bücher auf Goodreads sind meist die mit den seltsamen Titeln und Covern, die einfach den ästhetischen Wert Ihres kreativen Schreibens beweisen. Der Begriff ist einfach - wenn Sie kreativ sind, dann sollte Ihr Buch entsprechend aussehen. Viel Arbeit sollte in der eigentlichen Buchförderung geleistet werden, anstatt zu schreiben, denn dein kreatives Schreiben ist nicht kreativ, wenn es nicht sichtbar ist.

Buchförderung

Es gibt viele Dienste und Menschen, die behaupten, zu wissen, wie man Sie an die "Spitze" zu fördern, aber sie sind selbst atmen an der Unterseiten. Einige von ihnen sind wahre Händler.

Es gibt Dienstleistungen auf der anderen Seite, die sich auf Online-Marketing spezialisieren, aber das sind meistens die Tech-Jungs. Sie kennen ihre Umfragen und die Suchmaschinenoptimierung, sie kennen das Marketing aus virtueller Produktsicht. Es gibt auch wohltätige Leute von der Promi-Liste, die Ihren Tweet beantworten könnten, wie wir es einst ein Kommentar bei Lena Headey auf Twitter im Jahr 2016 erhielt haben. Elajiah Wood auf Facebook im Jahr 2018. Spontanes Glück fällt manchmal auf die Schultern von Idioten wie uns, aber der Hype garantiert Ihnen nicht die Langlebigkeit Ihrer Promo. Und hier setzt das Talent tritt in. Die Qualitätsarbeit fördert sich selbst, und sobald Sie Ihre Titel auf dem Gipfel der Aufmerksamkeit angezündet haben, werden sie Ihre letzten Richter sein - die Leser!