Submitted by rlds on Sat, 07/18/2020
Image
Content abstract

Die sich verändernden SEO-Plattformen

Einen Content Hub von Grund auf neu erstellen, oder die vorhandenen verwenden? Heute ist diese Frage gleichbedeutend mit: 'einen Ferrari zu kaufen, oder ein Fahrrad zu bauen?'. Content Hubs von Grund auf, auch wenn die beliebtesten CMS-Tools zu verwenden, würde eine immense Investition und Förderung benötigen, um auf dem aufgeblasenen Markt zu konkurrieren. Demnach den Alexa Rängen, gibt es herum:

  • 320 Millionen Websites mit durchschnittlichen Rängen
  • rund 1 Million von Webseiten auf der oberen durchschnittlichen Ebene
  • 1000 der Top-Sites

Im Grunde genommen, wenn Ihre Website / Blog ist etwa 1-5 Jahre alt und hat eine anständige Menge an Inhalten, dann ist es im Dschungel.

Die größten SEO-Optimierer sind im Besitz der größeren Unternehmen, um ihr Geschäft zu unterstützen. Amazon und Alexa - vielleicht, die besten Beispiele. Zu wissen, wie man die Sichtbarkeit der Website zu fördern ist ähnlich wie die Förderung einer unbekannten Person in eine Berühmtheit. Nur hier, haben wir etwas andere Regeln:

  • Qualitäts-Backlinks
  • direktes Zitieren aus respektvollen Quellen
  • Inhaltsqualität
  • Inhaltshäufigkeit
  • Meta-Tags
  • soziale Exposition
  • buzz-fuzz-Explosionen
  • Freebies

Einige würden sagen: "Nun, das alles ist verständlich." Sicher, aber die 321 Millionen Ihrer Konkurrenten verstehen dass also. Sie müssen eine hervorragende Qualität im Backlink-Building, im Content-Management und im die Content selbst bieten. Kreative Quelle zu finden, die kontinuierlich gedeihen wird - ist ein lebenslanges Ziel gesetzt. Gedanken Sie daran, warum sollte jemand Ihre Website besuchen, und:

Abstract sperms

Was können Sie zu die Besuchern anbieten?

Sie würden sagen, Sie verkaufen Ihr Produkt / Dienstleistungen, um sich Geld zu verdienen - legit genug. Aber Sie müssen:

Bieten Sie die besten Produkte / Dienstleistungen, geben Menschen Ideen und Inspiration.

Teilen Sie einige es kostenlos davon. Nichts ist frei in dieser Welt - Ihre Zeit, Ihr Geld und Gesundheit, aber es gibt immer die Motivation dessen, was Sie tun. Wie es den beiden Zielen zugute kommen würde  - dem Kunden und dem Produzenten?

Aufbau der Strategie

Viele Leute fragen: 'Sind SEO-Unternehmen das Geld wert?'. Und es gibt eine erhabene Antwort darauf.

Werden Turboraketen meine Website weit genug starten? Sie werden es tun, aber was werden sie zum Mond schicken, dein Eimer?

Der Punkt ist - wenn Sie keine wertvollen Inhalte oder zu wenig davon, Den Aufbau der SEO-Strategie kann eine Verschwendung von Geld sein. Sie könnten Ihre kleine Website zum Mond starten, wenn sie richtig aufgeschlagen ist, aber Besucher kommen nicht zurück oder interagieren mit Ihrer Marke, wenn sie nicht bereit ist. Wenn Sie Ihre Website/Marke/Produkt für die Zeit des Kunden haftbar machen, dann es beantworten alles. Warum nutzen Unternehmen wie Ebay, Amazon, Walmart usw. SEO? Weil sie die Hardware verkaufen. Unternehmen wie DELL, IBM, Disney? Sie verkaufen Produkte und Dienstleistungen. Definieren Sie, wofür Ihre Marke steht.

Versuchen Sie so wenig wie möglich: Giveaways anbieten, das Belohnungssystem Ihrer Plattform entwickeln, wie viele soziale Netzwerke es in einer richtigen Zeit getan haben, etc. Sie müssen entweder die Online-Interaktion neu erfinden oder ein herausragendes Produkt. Letzteres ist schwieriger zu pitchen, es gibt Tonnen von Hardware, Unterhaltung und qualitativ hochwertige Dienstleistungen online zur Verfügung bereits. Apropos Ersteres, wenn Ihr Geist in die Programmier-/Programmiernische geht, und Sie könnten eine Plattform mit neuen oder anderen Funktionalitäten erstellen... Sie würden dieses wahrscheinlich, nicht weiter lesen.

More sperms

Das Content Management

Viele Social-Media-Giganten haben ihre sozialen Plattformen entwickelt, die nur auf Kommunikation basieren. Zuvor folgten:

  • eine ordentliche Forschung
  • Entwicklung neuer Funktionalitäten und Rahmen
  • eine angemessene Investition
  • eine ordnungsgemäße Wartung

Fast alle dieser Schritte sind codebasiert. Denken Sie an ein Produkt. Facebook, YouTube, Reddit, etc - sind im Grunde Kommunikationsdienstleister. Ja, sie haben nicht in einer Garage eines Drittweltlandes angefangen und die meisten von ihnen waren Leute aus der die Mittelschicht. Dann denken Sie an ein richtiges Zeitmanagement.

Welche Belohnungen haben sie für ihre Kunden entwickelt? Likes, Münzen, Status-Updates, Abonnentenzähler, Video-Branding, etc., - alles, um Sie auf der Strecke mit den sozialen Trends zu halten. Tatsächlich haben sie ihre eigenen Trends und Subkulturen geschaffen.

Die "Psychologie des organischen Verkehrs" zu verstehen, wie er sich bewegt, was Menschen motiviert, darauf zu klicken und sie dann zu teilen - ist das Hauptziel des Forschers. Warum einige Leute zu Ihren Inhalten zurückkehren würden - ist das wichtigste Geschäftsmodell und ein Algorithmus für die zukünftigen KI-Crawler und Content-Ersteller. Die Wahrscheinlichkeitsargumentation der Suchmaschinen kann den Inhaltstyp, oder das "Thema des Tages" definieren, um die Kommunikation zwischen realen Menschen aufrechtzuerhalten. Dennoch halten wir Menschen immer noch den Gral der die kreativen Content-Produktion.

Die Datenerfassung

Laut die SEO Review gehen rund 77% der Zeit in die Datenanalyse, das Sammeln und die Strategiebildung. Das bedeutet, dass der Rest der 23 % für die eigentliche Inhaltserstellung vorgesehen ist. Sie würden sagen, warum an ein SEO-Unternehmen zu zahlen, wo 70% seiner Arbeit ich bei selbst tun könnte? Wenn Sie ein kleines Unternehmen und kleine Verkehrswendene im Auge behalten könnten - dann ja. In vielen Fällen, wäre es eine proprietäre Software, die verwendet wird, um Informationen über die:

  • Backlink-Strategie
  • Meta-Tags
  • die Besonderheiten des Publikums
  • Anpassung an die Trends
  • soziale Infusion
  • Beziehung Ihrer Inhalte zu einem bestimmten Gebietsschema

Tonnen von Daten, das ist unbequem, manuell zu verarbeiten. Für den Anfang, würden die Google Search Console und der Bing Webmaster ausreichen, um Ihnen die kostenlosen forscherung der Daten. Sie können ein solches Framework mieten und mit Ihrem eigenen Team arbeiten, oder ein SEO-Spezialisten für eine einmalige Strategie einstellen, wenn Sie groß genug sind.

Abstraction

Fahren der Verkehrs

Für das Geld könnte man einen künstlichen und die organischen Inhalte holen. Je nach Geschäftsmodell, benötigen Sie beides wird. Verstehen Sie die Psychologie des die organischen Verkehrs:

  • wo die Menschen, die meiste Zeit, herumhängen
  • welche sozialen Medien oder Gruppen zu zielen
  • wie man diese Gruppen auslöst
  • wie sie ihr Interesse mit Ihrem Produkt in Beziehung setzen können
  • wie man nicht ein aggressiver Promoter zu wird

Mit anderen Worten, wie man die Dynamik zu gewinnen und verwenden Sie es in einem richtigen Strom. Apropos nicht-organischen Verkehr, das Hauptziel einer guten SEO-Strategie - ist es, einen effektiven Traffic-Verweis auf Ihre Website zu schaffen. Bei diese Weise wäre, Ihre Marke Rankings auf Abruf sein, für einige Zeit. Wenn Sie Budget begrenzt ist, dann wird der einmalige SEO-Boost nicht effektiv für lange. Wenn es keine Inhalte auf Ihrer Seite gibt - dann wäre das Ergebnis die kurzlebige. Holen Sie sich zuerst die qualitativ hochwertigen Inhalte.

Inhalt schreiben

Copywriting bleibt nach wie vor die Hauptquelle für die Erstellung von Inhalten. Zu wissen, was zu schreiben ist, wie lange und wann, ist wichtig. Die SEO-Investition kann ein sehr teurer Veranstaltungsort sein, wenn es die Copywriting einbeziehen. Die meisten Plattformen umfassen:

  • Copywriting
  • erstellung von Broschüren
  • Forumsengagement
  • viraler Inhalte erstellung
  • und Social-Media-Referenz

Alles auf eigene Faust zu tun, würde viel Zeit in Anspruch nehmen, und wahrscheinlich, wäre es zeitlich nicht würdig.

Inhalt ist der physische Beton Ihrer Website. Es ist wichtig, es zu haben, bevor Sie sich in einen SEO-Plan einreichen. Mit der richtigen Investition würden Sie Wände auf Ihrem Beton wachsen, ein Dach der Anerkennung setzen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die verfügbaren Content-Aggregationsplattformen zu erstellen oder eigene. Alles funktioniert hier, mit den erschwinglichen CMS und Online-Frameworks.