Submitted by rlds on Sat, 12/21/2019
Image
Fantasy genres and fantasy books, Globiuz review

Die Serien hat uns gefallen fur und die neue

In dem Marktüberfluss des Fantasy-Genres, in dem einige der Werke gut und andere subjektiv sind, suchen die Leute nach etwas, das die "Magie" der bekannten Film-Franchises wie LOR, GOT, HP, WoT und andere wieder in Gang setzen könnte Serie welche Leser aus der Kindheit kennen.

Rocket science of Globiuz

Einige Fantasy-Terrains erkunden die Büchertraversen von Ereignissen und ziehen es vor, neue Charaktere, Zaubersprüche und sogar neue Welten zu finden. Das Lesen neuer Fantasy-Bücher von neuen Autoren ist ein Werk des selektiven Glücks. Die Hauptrolle spielten dabei die berühmten Franchise-Unternehmen und das Aufkommen des Independent Publishing. Der Rückgang der Marktqualität aufgrund des die günstigen Zugangs für unabhängige Verlage hat viele Leser überfordert und das Lesen von physischen Büchern in der Nische „etwas Langweiliges“ oder Schwerfälliges belassen. Stattdessen sollte es schnell gelesen worden sein und gut aussehen.

Alle wie in einem Film

Rasante Fantasy-Serien, glaubwürdige Charaktere, realistische Ereignisse und völliges Eintauchen führen manche Autoren zum Erfolg. Der wahre Wert eines guten Romans ist nicht nur ein Versuch in der Unterhaltung, sondern auch der Inspiration. Viele argumentieren, dass Fiktion kein informatives Medium ist, sondern keine praktische Erfahrung lehrt. Wissenschaftlich ist es richtig, experimentell - falsch. Wir wissen, dass die Erfahrung von einer Bergtour, einem Lied oder sogar einem Ausdruck stammen kann.

Mit Fantasy-Fiction kannst du nicht besser zählen oder die Raketenwissenschaft erlernen, aber dafür warst du überhaupt nicht da fur. Eine Bergfahrt durch die gleitende Sonne, die Musik der Welt, die einst vergessen war - Sie waren für Erinnerungen da. Die hellsten Flecken der Jugend und die dunkelsten Gruben der Tyrannenbrüste.

Treasures of Globiuz

Fantasy, Fiction-Leser sind wahnhaft

Genauso wie Menschen, die Milch trinken und rauchen, Stars Wars schauen und Iphones anbeten (das sind sie auch). Die Klischees gehen weiter. In the world of science there is no place for fantasy. In der Welt der Fantasie gibt es keinen Platz für Kleinigkeiten - sie macht immer einen Schritt in Richtung der Wissenschaft.

Ideen, die die physische Welt inspirieren und von physischen Köpfen gemacht werden, sind keine Ausnahme von dieser Regel. Als die Fiktion vor 200 Jahren Raketen beschrieb und als die Leute sie in die Umlaufbahn beförderten, war es auch ein kleiner Schritt von der Fantasie in die Wissenschaft.

Die Landschaft von Globiuz

Die Legumer-Bäume, in denen die Leguboiden leben, die Themen Rotten Forest, Torry Mountains, Droop- und Frool-Wälder der Grünen Zwerge - alle verschwören logische Umgebungen von Real.

Globiuz fantasy tree

Ob es sich um einen Silberstaub riesiger Bäume oder um Saft von Sissal handelt, die Entwicklung von Globiuz hatte im Einklang mit der Biologie und den Werken der Physik seine eigenen Kreaturen hervorgebracht. Vielleicht, sind diese Fantasiewesen sogar weiter fortgeschritten als den die gegenwärtige menschliche Zivilisation, gemessen an den Gesetzen, Kriegen, Verantwortlichkeiten und der technologischen Denkweise.

Pass auf die Lücke auf

Vor dem Anbieten von Fantasy-Franchise für die Öffentlichkeit sollte der Autor die Welt abgrenzen, die er / sie anbietet. Die Natur und der Planet, auf dem er baut, sollten den Gesetzen der Physik und den Ereignissen entsprechen - den Regeln der Logik. Es sollten niemals Lücken des menschlichen Verständnisses ausgelassen werden, und die Wissenschaft sollte nicht nur mit der gegenwärtigen Welt in Einklang gebracht und repliziert werden - sondern weiterentwickelt werden! Das beste Fantasy-Buch sollte explorativ sein, auf einen Blick lesbar, filmprojektiert und für alle Generationen haltbar.